Downloads

Fortgeschrittener CMAS Gold Tauchkurs

aufbauend auf dem CMAS**Kurs und gleichwertigen Brevetstufen anderer Verbände.

Dieses Brevet berechtigt den Taucher zum selbständiges Führen einer Tauchergruppe auch unter erschwerten Bedingungen.

Assistenz bei der Ausbildung, Organisieren und Durchführung von Tauchgängen sowie Beherrschung auftretender Notfallsituationen kennzeichnen einen ausgebildeten CMAS*** Taucher.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre - CMAS** /DTSA Silber oder vergleichbares Brevet
  • gültiges ärztliches Attest für Tauchtauglichkeit
  • mindestens 50 Tauchgängen seit Logbucheintrag "CMAS** beendet"
  • davon mindestens 10 Tauchgänge auf 40 Meter Tiefe
  • Sonderbrevet Tauchsicherheit und Rettung
  • Sonderbrevet Nachttauchen
  • Sonderbrevet Strömungstauchen oder Trockentauchen wird empfohlen
  • Nachweis über einen HLW-Kurs (nicht älter als ein Jahr)

Theorieausbildung:

  • 4-6 Einheiten Theorieunterricht + Eigenstudium
  • Vertiefung der Kenntnisse aus dem CMAS**/DTSA-Silber-Kurs
  • Tauchphysik, Tauchmedizin und Ausrüstung
  • Gefahrenerkennung und Vorbeugung
  • Tauchgangsplanung und Tauchgangsberechnun auch Bergsee und Eistauchen
  • Selbstständiges Tauchen unter erwschwerten Bedingungen

Praxisausbildung:

  • Wiederholung der Fertigkeiten aus dem CMAS** Kurs
  • Führen von Tauchgängen auch unter erschwerten Bedingungen (Nacht, schlechter Sicht,...)
  • Feintarierung, Orientierung unter Wasser
  • Briefing, Tauchgangsplanung und korrekte Durchführung
  • Organisation von Tauchgängen
  • Tauchgangsführung
  • Rettung
  • 6 Tauchgänge im Freiwasser

Zertifizierung: CMAS*** Brevet

Materialien: wir empfehlen das Buch "Die Praxis des Tauchens"

Kursgebühren: 250,00 EUR pro Person

Hier der link zu den Verbandsrichtlinien

atter_bronze_2013-09-01 10-19-59.jpg

 

 

freibad_bronze_2013-07-19 19-47-58.jpg


Contribute!
Books!
Shop!

Newsletter der TGW

Anmelden

Hier einfach den Newsletter der TGW abonnieren


Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.