Downloads

Fortgeschrittener CMAS Silber Tauchkurs

aufbauend auf dem CMAS* Kurs und gleichwertigen Brevetstufen anderer Verbände.

Dieses Brevet berechtigt den Taucher, mit gleichwertig ausgebildeten Tauchern selbstständig zu tauchen. Als

verantwortungsvoller Taucher sollte jeder mindesten diese Brevetsufe haben.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre - CMAS*/DTSA Bronze oder vergleichbares Brevet
  • gültiges ärztliches Attest für Tauchtauglichkeit
  • mindestens 30 Tauchgängen seit Logbucheintrag "CMAS* beendet"
  • davon mindestens 10 Tauchgänge auf 20 Meter Tiefe
  • Sonderbrevet Orientierung beim Tauchen
  • Sonderbrevet Gruppenführung
  • Nachweis über einen HLW-Kurs (nicht älter als ein Jahr)

Theorieausbildung:

  • 4-6 Einheiten Theorieunterricht + Eigenstudium
  • Vertiefung der Kenntnisse aus dem CMAS*/DTSA-Bronze-Kurs
  • Tauchphysik, Tauchmedizin und Ausrüstung
  • Gefahrenerkennung und Vorbeugung
  • Tauchgangsplanung und Tauchgangsberechnung

Praxisausbildung:

  • Wiederholung der Fertigkeiten aus dem CMAS* Kurs
  • verschiedene Aufstiegsübungen
  • Feintarierung, Orientierung unter Wasser
  • Briefing, Tauchgangsplanung und korrekte Durchführung
  • Organisation von Tauchgängen
  • Tauchgangsführung
  • Rettung
  • 6 Tauchgänge im Freiwasser

Zertifizierung: CMAS** Brevet

Materialien: wir empfehlen das Buch "Die Praxis des Tauchens"

Kursgebühren: 250,00 EUR pro Person

Hier der link zu den Verbandsrichtlinien

atter_bronze_2013-09-01 10-19-59.jpg
freibad_bronze_2013-07-19 19-53-13.jpg


Contribute!
Books!
Shop!

Newsletter der TGW

Anmelden

Hier einfach den Newsletter der TGW abonnieren


Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.